Neuigkeiten

Bestseller-Autor Christian Eisert liest aus neuestem Buch auf Gut Königsmühle

Am 4. Oktober ab 18:00 Uhr veranstaltet die Stiftung help and hope eine Kabarettlesung mit Bestseller-Autor Christian Eisert auf Gut Königsmühle in Dortmund Mengede.

Christian Eisert wird aus seinem neuesten Buch „Anpfiff zur zweiten Halbzeit – Wenn aus Jungs Männer werden“ in uriger Hof-Atmosphäre vorlesen und darüber berichten, warum Männer nur gewinnen können, wenn sie älter werden.

„Wir freuen uns riesig, dass wir Christian Eisert für eine Lesung gewinnen konnten und das Beste: Die Einnahmen des Abends fließen in die Projekte auf Gut Königsmühle und sind somit für einen guten Zweck“, so Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope.
Eintrittskarten können ab sofort in der Stiftungsverwaltung auf Gut Königsmühle für 15 Euro erworben (Öffnungszeiten Mo-Do 8:00 bis 17:00 Uhr und Fr 8:00 bis 14:00 Uhr) oder per Mail an info@helpandhope-stiftung.com zzgl. Versandkosten bestellt werden. Am Abend werden darüber hinaus auch Speisen und Getränke im Hofcafé angeboten.

Eisert ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er schreibt Gags, Sketche und Drehbücher, war viele Jahre Autor von Harald Schmidt und „Shopping Queen“ und schreibt u. a. für die TV-Sendungen „Alfons und Gäste“, „Grünwalds Freitagscomedy“ und „Löwenzahn“. Seine Bücher über Nordkorea und die Schweiz wurden Bestseller und unter anderem ins Chinesische übersetzt.

Gut Königsmühle soll ein sozialer Ort werden, an dem jeder, egal welcher Herkunft, Religion oder sozialem Hintergrund, mit oder ohne Handicap in Kontakt mit der Natur und Tieren kommt. Dabei wird auf ein ganzheitliches Konzept gesetzt, bei dem die wertschätzende Grundhaltung gegenüber jedem Menschen und inklusives Arbeiten im Vordergrund stehen.