Neuigkeiten

Christoph Schubert zum Vorstandsmitglied der Stiftung help and hope ernannt

Christoph Schubert, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei der Husemann Eickhoff Salmen  & Partner GbR, ist neues Mitglied im Vorstand der Stiftung help and hope. Damit ergänzt Herr Schubert den Vorstand um Sandra Heller, Gerhard Gotthard und Markus Meier.

Christoph Schubert begleitet die Stiftung bereits seit vielen Jahren und übernimmt als neues, ehrenamtliches Vorstandsmitglied die Verantwortung für den Bereich Steuern und Controlling. Besonders hilfreich ist dabei sein großer Erfahrungsschatz im Bereich Gemeinnützigkeit.

„Ich freue mich über meine neue Aufgabe und unterstütze die Stiftung gerne mit meinem Netzwerk und Fachwissen, ganz besonders, wenn es dazu beiträgt die Stiftung in steuerrechtlichen Themen zu stärken“, erklärt Christoph Schubert.

Der gebürtige Iserlohner ist seit 2013 Partner bei der Husemann Eickhoff Salmen  & Partner GbR. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen, steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Beratung sowie auf dem Gemeinnützigkeitsrecht.

„Wir freuen uns mit Christoph Schubert unseren Vorstand um ein weiteres, fachkundiges Mitglied zu erweitern. Mit Gut Königsmühle kommen viele neue Aufgaben auf uns als Stiftung zu – daher ist es großartig, dass wir nun einen verlässlichen Ansprechpartner im Vorstand haben“, berichtet Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope.


Foto:  Christoph Schubert (Foto: Jan Heinze)