Neuigkeiten

Ferienkinder trotzen dem Regen - Herbstferienprogramm auf Gut Königsmühle

„Usselig, Schmuddelwetter“ – diese Worte kennen die Ferienkinder auf Gut Königsmühle noch nicht. Und so ließen sich in der ersten Herbstferienwoche rund 40 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren den Spaß vom Regen nicht verderben und erlebten tolle fünf Tage beim Ferienprogramm der Stiftung help and hope.

Unter der Remise konnten sie beim Sägen und Schnitzen ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen oder meterlange Loom-Bänder knüpfen. Unterm Kletterspielhaus wurde es gemütlich, als die Kinder es mit Decken und Kissen kurzerhand zur Leseecke umfunktionierten. In der regenfreien Zeit eroberten die Ferienkinder den großen Spielplatz oder fuhren Gokart auf dem Hof. „Wir haben hier so viele Möglichkeiten, da kommt keine Langeweile auf“, sagt Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope, „wichtig ist uns, dass die Kinder das Programm selbst mitbestimmen.“
Auch ein Ausflug in den Wald stand auf dem Plan. Ausgerüstet mit Lupen ging es auf Entdeckungstour. Dabei sorgten schwarz-gelbe „BVB-Blätter“ am Waldrand für große Begeisterung. Ein Besuch bei den Eseln, Schafen und Hühnern durfte natürlich auch nicht fehlen.

Corona stellte die Organisation und die Durchführung des Herbstferienprogramms in diesem Jahr vor Herausforderungen. Diese konnten jedoch in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt gut gemeistert werden. So wurde ein umfassendes Hygiene- und Abstandskonzept entwickelt, das unter anderem die Einteilung der Ferienkinder in zwei streng voneinander getrennte Gruppen vorsieht. „Wir lassen uns von dem Mehraufwand nicht abhalten. Das Strahlen der Kinder und die Dankbarkeit der Eltern zeigen, dass es sich allemal lohnt“, so Heller.

In der kommenden Herbstferienwoche betreut die Stiftung weitere 50 Kinder auf Gut Königsmühle.
Wer Gut Königsmühle unabhängig vom Ferienprogramm einen Besuch abstatten möchte, hat am Wochenende die Gelegenheit dazu. Samstags und sonntags haben der Spielplatz und das Landcafé kleiner König von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem stehen in den nächsten Wochen tolle Termine für Kinder an: Laternenumzug, Weihnachtsbacken, Nikolausbesuch. Interessierte können bereits Karten kaufen. Alle Infos unter: www.helpandhope-stiftung.com.