Neuigkeiten

help and hope Wunschbaumaktion 2018

Auch in diesem Jahr möchte die Stiftung help and hope mit der Wunschbaumaktion benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein Geschenk zu Weihnachten ermöglichen.

Anmelden können sich gemeinnützige Einrichtungen, die sich für  benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Neben den Kosten für die Geschenke der Kinder im Wert von je 10 Euro stellt die Stiftung auch einen Pauschalbetrag von 40 Euro für die Anschaffung eines Weihnachtsbaumes bereit.

Schon seit 2012 unterstützt help and hope die Weihnachtsaktionen verschiedener gemeinnütziger Einrichtungen. Dadurch bekamen bereits 9.203 benachteiligte Kinder und Jugendliche ein Geschenk zu Weihnachten. „Viele von ihnen hätten ohne uns gar kein Geschenk erhalten. Weihnachten ist aber für Kinder das schönste Fest des Jahres. Wir möchten daher auch weiterhin unseren Beitrag dazu leisten, dass viele Kinder eine kleine Freude zu Weihnachten bekommen“, berichtet Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope.

Die Anmeldephase endet am 23. November 2018. Aufgrund eines begrenzten Budgets bittet die Stiftung um zeitnahe Einsendung der Anmeldeunterlagen. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie online unter: www.helpandhope-stiftung.com