Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserer Stiftung. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Wo werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

 

Google Analytics Datenanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Kontakt

Wir ermöglichen Ihnen auf unseren Webseiten den E-Mail-Kontakt über ein Formular, das die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verschlüsselt per E-Mail an uns weiterleitet. Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zweckgebunden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt. Nach der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht.

 

Newsletter

Um unseren Newsletter beziehen zu können, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können.

In der Regel verwenden wir für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

 

Auskunftrecht

Sollten Sie sich über Ausmaß und Verwendung Ihrer gespeicherten Daten unsicher sein, haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Ebenfalls haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung, Sperrung oder Änderung Ihrer persönlichen Daten zu fordern und die zukünftige Verwendung zu untersagen, sofern help and hope hieran nicht durch geltende gesetzliche Regelungen gehindert ist. Die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen.


Sicherheit

Damit Ihre persönlichen Daten bei der Übermittlung an uns nicht in falsche Hände geraten, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist ein bewährtes und sehr sicheres Datenübertragungsverfahren im Internet. Dabei werden Ihre Daten vor der Übertragung so verschlüsselt, dass Dritte diese nicht mehr lesen oder rekonstruieren können. Im Rahmen des SSL-Verfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden.


Weitere Fragen

Wir wissen Ihr entgegengebrachtes Vertrauen gegenüber help and hope sehr zu schätzen. Auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten legen wir besonderen Wert. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen die Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne an uns.

 

Fragen oder ein Widerruf sind zu richten an:

 

help and hope Stiftung
Edisonstraße 1
59199 Bönen
Deutschland

Fax: +49 2383 / 93 65 47-9

Verantwortliche Stelle: 

Verantwortliche Stelle im Sinn des BDSG ist die 

help and hope Stiftung
Edisonstraße 1
59199 Bönen

Den Vorstand sowie weitere Angaben zur Stiftung help and hope können Sie unserem Impressum entnehmen.